Wir beraten sie persönlichTel. +49 30 3999910

DATENSCHUTZ

Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, wie wir die bei der Nutzung unserer Onlinedienste erhobenen Daten verwenden, an wen wir diese weitergeben und wie Sie gegebenenfalls auf die Verwendung und Speicherung Ihrer Daten Einfluss nehmen können. Sie können sich darauf verlassen, dass die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen durch uns zu jedem Zeitpunkt gewährleistet ist.

Wann werden welche Daten erhoben und gespeichert und wie werden diese genutzt?

Beim Aufruf von Internetseiten erfahren wir nur die von Ihnen genutzte IP-Adresse, den von Ihnen verwendeten Internet Provider, Angaben zu Ihrem Webbrowser, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, die Seite, welche Sie besucht haben sowie die Internetseite, von der aus Sie unser Internetangebot aufgerufen haben. Diese Informationen werden in Protokolldateien eines Servers gespeichert und dienen lediglich zur Erstellung anonymer Zugriffsstatistiken und zu Diagnosezwecken bei Auftreten eines Fehlers.

Die von Ihnen im Falle von Kontakt- oder Hotelanfragen sowie bei Buchungen angegeben personenbezogenen Daten werden wir nur soweit speichern, wie sie für die Abwicklung des zugrundeliegenden Geschäftsvorfalles benötigt werden. An die bei Buchungen angegebenen Kontaktadressen senden wir Ihnen gegebenenfalls interessante Angebote der TEST Berlin GmbH & Co. KG. Sie können dieser Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widersprechen, ohne daß Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine über diese Zwecke hinausgehende Verarbeitung erfolgt nur, soweit dies gesetzlich Bestimmungen erforderlich machen oder Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben.

Bei der Eröffnung eines Kundenkontos werden die von Ihnen gemachten Angaben gespeichert, um den Buchungsvorgang innerhalb des geschützten Buchungsbereiches für Sie zu vereinfachen, indem Mehrfacheingaben Ihrer persönlichen Daten vermieden werden.

Werden Personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Daten, welche Sie uns im Rahmen einer Hotelbuchung mitgeteilt haben, werden wir in dem Umfang an das entsprechende Hotel weiterleiten, wie dies für die Abwicklung der Buchung erforderlich ist.

Für die Zahlungsabwicklung über Kreditkarten haben wir das Unternehmen B & S Card Service GmbH beauftragt. Informationen, welche Sie in diesem Zusammenhang eingeben, werden direkt an das Unternehmen B & S Card Service GmbH sowie die entsprechenden Bank- bzw. Kreditinstitute übermittelt und von diesen verarbeitet.

Anfrage- und Buchungsdaten können zur weiteren Bearbeitung an unser Partnerunternehmen, die TEST GmbH & Co. KG in Düsseldorf, übermittelt werden.

Weitere Übermittlungen von Daten an Dritte erfolgen nicht.

Cookies

Bei Cookies handelt es sich um Informationen, die in kleinen Dateien von Ihrem Webbrowser auf der Festplatte Ihres Rechners abgelegt werden. Wir speichern ausschließlich Session-Cookies, welche die Zuordnung der von Ihnen eingegebenen Informationen zu Ihrer Benutzersitzung während der Nutzung unseres Onlineangebots ermöglichen. Diese Cookies werden automatisch nach Schließen des Webbrowsers gelöscht.

Eine Speicherung von Cookies durch Drittanbieter erfolgt im Rahmen der Nutzung der in unsere Webseite integrierten Dienste Google Analytics und Google Maps.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics zur Reichweitenmessung unseres Internet-Angebotes. Dabei halten wir uns streng an die Voraussetzungen, die dafür im Ergebnis der Abstimmung von Datenschutzbehörden mit Google auf Grundlage des Beschlusses des Düsseldorfer Kreises definiert wurden. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Schutz Ihrer Daten bei der Übertragung

Bei der Übertragung Ihrer persönlichen Daten sowie Daten zum Zahlungsvorgang werden diese mit einer 128 bit SSL-Verschlüsselungstechnologie geschützt. Dies führt dazu, dass unbefugte Dritte keine Möglichkeit haben, diese Informationen während der Übertragung mitzulesen. Für Sie erkennbar sind diese geschützten Seiten an dem Präfix "https://" anstelle des sonst üblichen "http://" in der Adresszeile Ihres Internetbrowsers.

Fragen

Selbstverständlich teilen wir Ihnen auf Anfrage unentgeltlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir sind stets um die Richtigkeit und Aktualität Ihrer Daten bemüht. Sollten dennoch einmal falsche Informationen gespeichert sein, bitten wir um Benachrichtigung, damit wir Ihre Daten umgehend berichtigen können. Auf Verlangen hin, werden wir die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, diese für eine weitergehende Verwendung sperren oder diese löschen insoweit dies nicht geltenden gesetzlichen Bestimmungen entgegensteht.
Wenden Sie sich hierfür sowie für alle anderen Belange zum Thema Datenschutz bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten unter der Mailadresse datenschutz(at)testberlin.de.